08 Mrz 2415 – Werkleiter für einen Standort in NRW (m/w)

Angaben zum Auftraggeber

Einer der absoluten Weltmarktführer in der Branche für Energie- und Telekommunikationskabel und -systeme
Mitarbeiter in Deutschland: über 1.500
Standorte in Deutschland: Hauptverwaltung, Vertrieb und mehrere Produktionsstandorte

 

POSITION

Werkleiter für einen Standort in NRW (m/w)

Grundlage der Vakanz

Es handelt sich um eine Altersnachfolge.

Vorgesetzte Ebene

Die/der zukünftige Stelleninhaber(in) berichtet an den Industrial Director Central & Eastern Europe.

Informationen zum Standort

Der Traditionsstandort ist 320 Mitarbeiter stark.

Zugeordnete Abteilungen

PRODUKTION (insgesamt 274 Personen)
Diese läuft im 3 – Schichtbetrieb in 6-Tagewoche, gliedert sich in die folgenden Fertigungsbereiche:

  • Gummifertigung
  • Fertigung Automotivekabel
  • Fertigung Energiekabel

QUALITÄTSSICHERUNG
Mit 5 Beschäftigten geführt über die Q-Leitung.

LOGISTIK (Wareneingang/Versand)
Mit 27 Beschäftigten geführt über die Logistikleitung.

PROZESS-/VERFAHRENSTECHNIK
Mit 4 Personen

INSTANDHALTUNG
Mit 29 Personen geführt über die Leitung Instandhaltung.
Weitere Bereiche:
Personalwesen
Finanzen/Controlling

 

Installiert sind: SAP, BDE-System und CAQ-System

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Sicherstellung einer effizienten und kostengünstigen Produktion am Standort
  • Sicherstellung des Qualitätsmanagements am Standort in Abstimmung mit der QS-Strategie und der QS-Leitung
  • Personalführung und -management
  • Planung und Überwachung der laufenden Kosten sowie der Investitionen

ANFORDERUNGSPROFIL

Altersbereich

Hier bestehen keine Vorgaben, entscheidend sind die vorzuweisenden Kenntnisse und Erfahrungen.

Ausbildung

Besonders wünschenswert erscheint ein passend ausgerichteter Ingenieurabschluss, so im Maschinenbau, der Kunststofftechnik, gerne auch Wirtschafts-Ingenieur.

Berufserfahrung

Diese muss deutlich mehrjährig in einem weitgehend adäquaten Umfeld bestanden haben, wobei ein tiefgehendes Wissen der Kabelherstellung eine wichtige Voraussetzung bildet.
Das sollte Kenntnisse beinhalten wie:

  • Termin-, Kapazitäts- und Kostenplanung
  • Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • Erkennen, Verstehen von organisatorischen und technischen Abläufen, um daraus Optimierungsansätze abzuleiten und zur Umsetzung zu führen.
Persönliche Merkmale
  • Durchsetzungsstarke Persönlichkeit, hungrig, pragmatisch
  • Sehr gutes Führungsverhalten, motivierend, deutlich fordernd, eigenverantwortlich
  • Bedarfsbedingt starkes Durchsetzungsvermögen
  • Persönliche Integrität, verbunden mit sozialer Kompetenz
  • Konfliktmanagement
  • Befähigung zu unternehmensgesamtheitlicher Ausrichtung
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Sicheres, überzeugendes Auftreten in der Innen- und Außenwirkung
  • Gutes Kommunikationsverhalten
  • Strukturierte Arbeitsweise

 

Fremdsprachenkenntnisse

Englisch: Absolut unverzichtbar! Hinsichtlich der Kontakte innerhalb des Verbundes sollten diese geschäftsfähig ausgebaut sein.

 

IT-Kenntnisse

Vorausgesetzt wird die sichere Nutzung der zeitgemäßen Office-Organisationsprogramme, ferner die Umgangserfahrung mit ERP-Programmen (hier vorzugsweise SAP R/3).

Einkommen

Der Bedeutung der Position sowie den mitgebrachten Kenntnissen und Erfahrungen unbedingt angepasst.

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.

Persönliche Informationen

Adresse

Bewerbungsunterlagen

Datei auswählen …

Maximale Größe 2MB
Erlaubte Formate: pdf,doc,docx,txt

Datenschutzbestimmungen

Durch das Setzen des Häkchens erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

CAPTCHA
Bitte warten …