09 Jun 2432- Produktionsleitung (m/w)

Angaben zum Auftraggeber
Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz in NRW wurde 1969 gegründet, stellt Präzisionsteile für unterschiedlichste Branchen her

Anzahl der Beschäftigten ca. 50 Mitarbeiter
Umsatzvolumen ca. Mio. € 6 p.a.

Unternehmenszweck: Das Unternehmen fertigt Präzisionsteile aus Metall, Kunststoff, Keramik und Verbundwerkstoffen. Es werden Prototypen und Serienprodukte mit höchster Genauigkeit hergestellt. Das Leistungsspektrum reicht von der Metallfolie ab 0,01 Millimeter Stärke bis zu Keramik und Hochleistungskunststoffen von 10 Millimeter Stärke. Es kommenunterschiedlichste hochkomplexe Fertigungsverfahren zum Einsatz. Daraus werden unter anderem Feinmechanische Komponenten wie: Filter, Abstimmscheiben, Kontaktfedern für die folgenden Branchen hergestellt.

Branchen:
– Automotive
– Elektronik
– Maschinen und Apparate
– Feinmechanik
– Luft- und Raumfahrt
– Optische Industrie
– Medizintechnik

In der Fertigung sind folgende unterschiedliche Prozesse  installiert:

– Laserschneiden
– Ätztechnik
– Laserfeinschneiden
– Wasserstrahlschneiden
– Galvanoformen
Das Unternehmen ist zertifiziert nach: ISO 9001, Umwelt DIN EN ISO14001
Es kann herausgestellt werden, dass sich das Unternehmen mit bestem Erfolg höchsten Qualitätsansprüchen stellt.

 

POSITION

Produktionsleitung (m/w)

Damit verbunden ist die fachliche und disziplinarische Verantwortung für etwa 25 Personen in den Produktionsbereichen.

Vorgesetzte Ebene: Die/der zu Suchende berichtet direkt an die Geschäftsführung.

 

Aufgabenschwerpunkt: Dieser ist letztlich, den möglichst optimalen Einsatz von Mensch und Maschinen unter den Gesichtspunkten Qualität, Termin sowie Kosten/Ertrag zu erreichen und fortgesetzt an der weiteren Verbesserung zu arbeiten.

 

Daraus entstehende Einzelaufgaben:

Aktivierende und zielorientierte Führung der Produktionsabteilung, Bereichsleiter, und zwar in Form einer wirklich intensiven Präsenz „vor Ort“!
Führung, Ausbau und Motivation des Produktionsteams im Schichtbetrieb
Umsetzung der Fertigungsplanung der einzelnen Prozessschritte zur Sicherstellung der Lieferbereitschaft
Erarbeitung, Verfolgung und Auswertung von Produktions- und Prozesskennzahlen
Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagementbeauftragten bezüglich Erhaltung und Verbesserung von Standards und Methoden
Planung, Veranlassung und Überwachung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
Sensibilisierung der Mannschaft für Qualitätsthemen und Kostenbewusstsein
Ansprechpartner intern bei Reklamationsbearbeitung
Personalentwicklung und -einsatzplanung
Kontinuierliches Herausarbeiten mit nachfolgender Umsetzung abgestimmter Handlungsansätze zur Verbesserung der Produktivität, der Auslastung, der Umlaufbestände, des Materialeinsatzes, selbstverständlich der Qualität und der Termintreue,
Einflussnahme  auf die Prozessgestaltung
Mitwirkung bei Ersatz- und zukunftsgerichteten Neuinvestitionen und der nachfolgenden Umsetzung in Voller Funktion
Eine weitere wichtige Schnittstelle ist die enge Zusammenarbeit mit dem Prozess- Produktentwickler im Haus.

 

ANFORDERUNGSPROFIL

 

Alte: Es bestehen keine konkreten Vorgaben, entscheidend sind die vorzuweisenden Qualifikationen.

Ausbildung: Gewünscht wäre ein Ingenieurabschluss der Fachrichtung Metallumformung, Werkstofftechnik, Produktionstechnik oder Maschinenbau. Doch wäre ein gewachsener Praktiker ebenso vorstellbar.

Berufserfahrung:  Erwartet wird eine deutlich mehrjährige Fach- und Führungserfahrung in einem komplexen Produktionsumfeld (gerne Metallverarbeitung / -umformung und/oder Erfahrung auch mit chemischen Prozessen).

Persönliche Merkmale:

In sich ruhende, abgerundete und angemessen durchsetzungsstarke Persönlichkeit, pragmatisch
Sehr gutes Führungsverhalten, motivierend, bedarfsbedingt fordernd
Teamplayer
Persönliche Integrität, verbunden mit sozialer Kompetenz
Befähigung zu unternehmensgesamtheitlicher Ausrichtung
Sicheres, überzeugendes Auftreten in der Innen- und Außenwirkung
Gutes Kommunikationsverhalten
Strukturierte und zugleich anpackende Arbeitsweise
Sprachkenntnisse: Englisch-Kenntnisse in zumindest umgangssprachlicher Form würden begrüßt werden.

IT-Kenntnisse: Erwartet werden sichere Anwenderkenntnisse der zeitgemäßen Office-Programme.

Einkommen: Der Bedeutung der Position, den mitgebrachten Kenntnissen unbedingt angepasst.

 

 

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.

Persönliche Informationen

Adresse

Bewerbungsunterlagen

Datei auswählen …

Maximale Größe 2MB
Erlaubte Formate: pdf,doc,docx,txt

Datenschutzbestimmungen

Durch das Setzen des Häkchens erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

CAPTCHA
Bitte warten …