02 Aug 2448 – Country Manager Germany – DACH (m/w)

I.     Das Unternehmen

 

Das Familienunternehmen mit Hauptsitz im benachbarten europäischen Ausland gehört zu den Marktführern im Bereich der Schutzverpackungen. Man befasst sich mit der Produktion und dem Vertrieb von hochqualitativen Schutz- und Innenverpackungen. Am Hauptsitz  befinden sich alle wichtigen Abteilungen wie die Verwaltung, Entwicklung, Produktion und selbstverständlich die Logistik. Um das weitere profitable Wachstum des Unternehmens zu sichern, plant man mittelfristig einen Börsengang.

 

Der Vertrieb der Produkte erfolgt über ein Netzwerk von Produktions- und Vertriebspartnern und soll im Bereich D A CH ausgebaut werden.

 

 

II.        Die Position

 

Der Stelleninhaber (m/w) berichtet, wie auch seine Vertriebskollegen, direkt an den Sales und Commercial Director, der Mitglied des Vorstandes ist. Dem Positionsinhaber (m/w), der einen Umsatz von ca. 1 Million € übernimmt, obliegen folgende Aufgaben:

Gewinnung neuer Vertriebspartner aus dem Packmittelhandel,
Gewinnung von Key Accounts in Deutschland/DACH für alle Produkte des Unternehmens,
Planung und Budgetierung aller Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Deutschland/DACH
Mitwirkung bei der Entwicklung / Verbesserung von Produkten für den deutschen Markt.

 

Die deutsche Niederlassung befindet sich aktuell im Aufbau, daher wird der Dienstsitz im Süddeutschen Raum liegen. Der Arbeitsvertrag wird in Deutschland mit der NL geschlossen. Der Wohnsitz kann in Süddeutschland frei gewählt werden (Homeoffice). Die Position ist wie folgt ausgestattet:

 

ein den Anforderungen der Position und den Vorkenntnissen und Fähigkeiten des Kandi­daten angemessenes Gehalt,

ein Firmenwagen – auch zur privaten Benutzung,

die weitere Ausgestaltung des Vertrages sollte den persönlichen Verhandlungen vorbe­halten bleiben.

 

 

 

III.      Anforderungsprofil des idealen Kandidaten (m/w)

 

Ausbildung:

Abgeschlossenes Studium oder gleichwertige praktische Erfahrungen.

 

Berufserfahrung:

Erfahrungen in der Führung eines eigenen Vertriebsgebietes. Die Fähigkeit, Key Accounts und neue Händler für das Unternehmen zu gewinnen sind gefordert. Führungserfahrung bzw. Teamleitungserfahrung sind wünschenswert aber keine Bedingung für die Position.

 

Branchenkenntnisse:

Kenntnisse aus der Verpackungsindustrie jeglicher Art und dem Packmittelhandel (Papier, Kunststoffe, Folien, Karton, Wellpappe) wären ideal. Hochqualifizierten Vertriebsprofis (m/w) aus dem Bereich Produkt- und Industrievertrieb wird eine gleichwertige Chance eingeräumt.

 

EDV-Kenntnisse:

Gute Anwenderkenntnisse.

 

Sprachkenntnisse:

Fließende Deutschkenntnisse sowie mindestens sehr gute konversationsfähige Englischkenntnisse sind erforderlich. Italienischkenntnisse wären ideal, sind aber nicht Voraussetzung.

 

 

Hinsichtlich Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Rasse, Religion, sexueller Identität und Weltanschauung bestehen keine Vorgaben.

 

 

Persönliche Merkmale:

verkaufsorientierter Macher (m/w) mit gutem technischem Verständnis,
sicheres Auftreten im Kontakt mit Kunden,
Kreativität, geistige Beweglichkeit,
systematischer Arbeitsstil,
großer Eigenantrieb und ein hoher Grad an Selbständig­keit sowie Durchsetzungsfähigkeit,
die Fähigkeit zu organisieren und zu motivieren,
das Potenzial, sich für weitere Aufgaben zu qualifizieren,
hohe Reisebereitschaft.

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.

Persönliche Informationen

Adresse

Bewerbungsunterlagen

Datei auswählen …

Maximale Größe 2MB
Erlaubte Formate: pdf,doc,docx,txt

Datenschutzbestimmungen

Durch das Setzen des Häkchens erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

CAPTCHA
Bitte warten …