26 Okt 2449 – M A N A G E R /-in für die Bereiche Lean, EK oder SCM

I. Das Unternehmen

Unser Auftraggeber gehört zu den führenden Beratungsgesellschaften in Projekten zur Einkaufs- und Beschaffungsoptimierung. Das breite Leistungsspektrum richtet sich auf den operativen Bereich, die Vernetzung von Einkaufs- und Produktionsbereichen mittelständischer Unternehmen und dezentral organisierter Konzerne. In insgesamt 7 operativen Gesellschaften wird mit ca. 120 Mitarbeitern ca. € 25 Mio. Umsatz generiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in NRW und agiert in 8 Ländern branchenübergreifend für namhafte Kunden aus Industrie, Handel, Dienstleistung und der öffentlichen Hand. Vor dem Hintergrund des starken Wachstums sucht das Unternehmen auf Partnerlevel Unternehmerpersönlichkeiten, die die Geschäfts- und Organisationsentwicklung der gesamten Unternehmensgruppe an entscheidender Stelle wesentlich mitgestalten und beeinflussen können und wollen.

 

II. Die Position

Hier spricht unser Auftraggeber gestandene Projektleiter oder Multiprojektleiter an, die komplexe Themenstellungen beim Kunden vor Ort umsetzen. Hierbei zeichnet Sie eine ausgewiesenen Expertise in Ihrem Fachgebiet aus sowie die Führung heterogener und komplexer Projektteams. Sie berichten an den projektverantwortlichen Berater / Director.

 

Ihre Schwerpunkte im Bereich SCM, Einkauf oder Lean Management

SCM:

• hervorragende Kenntnisse in der strategischen, taktischen und operativen Supply Chain Planung

• hohe Kompetenz im Projekt- sowie Change Management

• verschiedene Methoden zur Prozessaufnahme (wie SIPOC, Swimlane, RACI)

• Supply Chain Lösungen (bspw. Netzwerk-, Prozessoptimierung, SIOP, Produktionssteuerung)

• Eigenverantwortliche praktische Umsetzung

• hochgradige Kommunikations- und Präsentationssicherheit auf Management und operativer Kenntnisse in ERP-Programmen mit Supply Chain Management Fokus

 

Einkauf:

• hervorragende Kenntnisse in EK und Beschaffung (insb. innovative Themen in Richtung Procurement 4.0)

• idealerweise Erfahrung im Umgang mit eProcurementsoftware (umfassende Spendanalysen, Definition von Clustern für übergreifende Preisbildungen, Produktkostenanalyse)

• Orga-/Geschäftsprozess-/Prozessoptimierung

• Einkaufserfahrung direkter Bereich (Materialgruppen-/Warengruppenoptimierung, Erarbeitung von Warengruppenstrategien, Optimierung/Entwicklung von Einkaufsbereichen, Organisationsentwicklung, Verhandlungsexpertise.

• Darüber hinaus ist eine Affinität zu Supply Chain und Lean Management Themen wünschenswert

 

Lean Management:

• exzellentes Wissen in der Anwendung von Lean Methoden sowie Prinzipien

• Mitarbeiterführung

• Durchführung von Assessments, Audits und Potentialschätzungen bringen Sie mit

• ausgeprägtes Prozessverständnis

• hohe Handlungs- und Umsetzungsorientierung

 

Unsere Anforderungen

Sie sind eine überzeugende Beraterpersönlichkeit. Ein ausgeprägtes Prozessverständnis zeichnet Sie aus. Sehr hohe Handlungs- und  Umsetzungsorientierung. Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit hoher Umsetzungs- und Lösungsorientierung. Sie verfügen über sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, sind stark in der Akquisition und überzeugen durch ein selbstbewusstes, sicheres Auftreten. Professionelles Projekt- und Kundenmanagement. Persönlicher Leidenschaft und Wissensdrang im jeweiligen Themengebiet. Akademische Ausbildung. Mehrjährige Berufserfahrung in einer Beratungs-, Projektleitungs- oder Linienfunktion. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.

Persönliche Informationen

Adresse

Bewerbungsunterlagen

Datei auswählen …

Maximale Größe 2MB
Erlaubte Formate: pdf,doc,docx,txt

Datenschutzbestimmungen

Durch das Setzen des Häkchens erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

CAPTCHA
Bitte warten …