13 Dez 2467 – Design Leader (m/w)

AUFTRAGGEBER

Als einer der absolut marktführenden Entwicklungslieferanten von Fahrzeug Exteriorbauteilen auf 1-Tier-Ebene beschäftigt man in diesem Bereich mehr als 20.000 Mitarbeiter.

POSITION

Design Leader (m/w)

Dienstsitz: Am Standort in München

Grundlage der Vakanz: Verstärkung des Teams vor Ort.

Vorgesetzte Ebene: Das ist der  Engineering Group Manager

Botschaft der Aufgabe: Konzeption thermoplastischer Kunststoffteile für Exterioranwendungen. Der Design Leader (m/w) ist verantwortlich für das Produktdesign und die Architektur, gewährleistet die Kundenanforderungen. Er verantwortet die Anpassung der Produktidee an die Produktionsbedingungen (Design to manufacturing), als auch die Kosten. Dabei geht es nicht zuletzt um die Sicherstellung der Prozess-, Produkt- und Qualitätsstandards, in dem Zusammenhang auch das  Ressourcenmanagement. Es handelt sich um Projekte für die Kunden Daimler, VW und BMW.

Die Hauptaufgaben benennt das Unternehmen wie folgt: Analyse der Machbarkeit  (Modell-Oberfläche, Trennlinien, Aussehen, Spritzguss, Entformung, Lackieren, Montage, Verpackung, wahrgenommene Qualität, Recycling …) gemäß den Funktionsspezifikationen des Kunden. Überprüfung und Validierung der Qualität der erhaltenen CAD-Daten. Gewährleistet eine regelmäßige Aktualisierung der 3D-Dateien, 2D-Zeichnungen und Bauteil-Eigenschaften innerhalb der CAD-Dateidatenbank.  Schnittstellenfunktion im Hinblick auf technische Informationen zwischen Tier 2 Lieferanten und CAD-Abteilung. Enger Kontakt mit dem Spritzguss- & Werkzeugbau-Ingenieur in Verbindung mit den Werkzeugbauern zur Designoptimierung. Zuständigkeit für die vom Zulieferanten entworfenen und auch eigen entwickelten Bauteile:

  • Stellt alle benötigten 3D-Daten, Spalt- & Bündigkeits-Anforderungen und  Funktionsspezifikationen bereit
  • Begleitet die Design-Planungen und überprüft, ob alles mit den eigenen Tätigkeiten vereinbar ist
  • Nimmt an der Validierung des geplanten Auslieferungsdatums, der Toleranz-Stack-ups und der Messpunkte teil
  • Überprüft und validiert die 3D-Designs und gibt Feedback
  • Validiert die 2D-Zeichnungen

Während der Abstimmungsphase: Validiert die 2D-Zeichnungen des Lieferanten, nimmt an Werkzeugversuchen teil, verwaltet die Herstellung von Mustern für den Kunden und die Prozess-Validierung, Analysiert und empfiehlt Änderungen bei  Bauteilen/ Produkten, um die Anforderungen (durch zusätzliche Einbeziehung des Feedbacks anderer Teammitglieder) zu erfüllen, Aktualisiert oder steuert die CAD-Dateien gemäß den Änderungen, die durch das Projekt validiert wurden.

Reisetätigkeit: Die Reisebereitschaft muss gegeben sein. Diese beträgt ca. ca. 10 bis 20%. Dabei geht es um den Kontakt mit den Werken, den Lieferanten, auch mit den Kunden.

Perspektiven: Weiterentwicklung möglich als Projektleiter in der Entwicklung (Manufacturing Project Manager, Engineering Project Manager), aber auch in anderen Bereichen, z. B. Program Manager.

 

ANFORDERUNGSPROFIL

Altersbereich: Es gibt keine festen Regelungen, letztlich entscheiden die Erfahrungen.

Ausbildung: Vorausgesetzt wird ein qualifizierter Hintergrund, so ist gedacht an einen Bachelor oder Master-Abschluss. Letztlich entscheidend sind die möglichst passgenauen Praxiskenntnisse.

Berufserfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kunststoff-bauteildesign eines Automobilzulieferers, als CAD-Ingenieur, Werkzeugbauingenieur oder Spritzguss-Ingenieur.

 

Persönliche Merkmale

  • Sicheres und repräsentatives Auftreten in der Innen- und Außenwirkung
  • Fähigkeit eigene Ideen voranzutreiben
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Eigenständige, eigenverantwortliche und projektorientierte Arbeitsweise
  • Die Befähigung, auch unter Zeit- und Termindruck, Handlungsansätze/Probleme erfolgreich zu lösen.
  • Den Blick für langfristige Entwicklungen

 

Sprachkenntnisse: Deutsch und geschäftsfähige Kenntnisse der englischen Sprache sind Voraussetzung.

IT-Kenntnisse: Erwartet werden sichere Anwenderkenntnisse der zeitgemäßen Office-Programme. Gute Kenntnisse im Bereich 2D und 3D (CATIA V5 / Unigraphics NX) .

Einkommen: Der Bedeutung der Position sowie den mitgebrachten Kenntnissen und Erfahrungen unbedingt angepasst.

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.