13 Dez 2470 – Vertriebsleiter (m/w)

AUFTRAGGEBER

Das Unternehmen ist ein mittelständischer Stahlhändler mit angegliedertem Stahl-Service-Center, der seit über 50 Jahren erfolgreich am Markt tätig ist. Gerade über die sukzessiv ausgebauten Veredelungs- und Dienstleistungsangebote hat man sich über den reinen Stahlhandel hinaus ein Alleinstellungsmerkmal erarbeitet und erfolgreich aufgebaut.

Unternehmenszweck: Im Bereich der Stahlprodukte ist man eine feste Größe im Stahlhandel und der Anarbeitung in Ostwestfalen-Lippe und darüber hinaus.  Ob in schwarz, verzinkt, blank oder mit besonderen Gütern, in Handels- oder Fixlängen und auf Wunsch mit Werkzeugnissen. Die Anarbeitung umfasst das Strahlen, Grundieren, Schneiden, Bohren, Fräsen, Gravieren, Stempeln, Biegen. In Zusammenarbeit mit der Tochterfirma StiCo realisiert das Unternehmen auch Schweißarbeiten. Mit diesem umfassenden Angebot beliefert man Kunden aus dem Maschinen- und Fahrzeugbau, dem Stahl- und Metallbau, sowie der Möbelindustrie.

Anzahl der Beschäftigten: 45
Umsatzvolumen: Es wird ein Jahresumsatz um Mio. € 10 erreicht.

POSITION

Vertriebsleiter (m/w)

Grundlage der Vakanz: Vor dem Hintergrund der hohen Expansion des Gesamtunternehmens und der vielfältigen marktlichen Potentiale, wird die Gesamtverantwortung für die Vertriebsarbeit zukünftig neu gebündelt und ausgebaut.

Vorgesetzte Ebene: Der/die zu Suchende berichtet an die Geschäftsführung

Tätigkeitsschwerpunkte: Eine wichtige Zielstellung für den/die zukünftigen Stelleninhaber(in) ist, ein AKTIVES beratungs- und somit vertriebsorientiertes Zugehen auf die Kunden zu leben. Damit soll der Grad der durchgängigen Kundenbetreuung verbessert werden, die Vertriebsaktivitäten ausgebaut werden. Zielführendes Einbringen von relevanten Kundenkontakten und Netzwerken. Passende / wertig erscheinende Neuakquiseansätze sollen entwickelt werden. Die Führung / Weiterentwicklung der zugeordneten Vertriebsmitarbeiter im Innendienst, im Einkauf (4 Mitarbeiter). Intensive technische Kundenberatung speziell auch im Bereich der Anarbeitung und des Service. Die Sicherstellung der termingerechten bzw. unver-züglichen Bearbeitung und Umsetzung von Anfragen einschließlich Kalkulation, Angebotserstellung und Auftragsbestätigung.

 

ANFORDERUNGSPROFIL

Altersbereich: Hier bestehen keine festen Vorgaben, ausschlaggebend ist die Qualifikation.

Ausbildung: Wünschenswert erscheint eine abgeschlossene Ausbildung zum Groß-und Außenhandelskaufmann/-frau.

Berufserfahrung: Es sollte eine mehrjährige adäquate Vertriebspraxis bestehen, möglichst im Stahlhandel oder auch passend in der Metallverarbeitung. Unabdingbar ist technisches Verständnis und die Fähigkeit Zeichnungen lesen zu können. Idealerweise erste Führungserfahrung.

Persönliche Merkmale: Hier werden Kontaktstärke, gepaart mit sicherem Auftreten, Souveränität, Verhandlungsgeschick und nicht zuletzt Marktkenntnisse erwartet, im Zusammenwirken mit den Mitarbeitern die entsprechende Führungskompetenz.

Reisebereitschaft: Diese muss in bedarfsbedingtem Umfang gegeben sein.

IT-Kenntnisse: Sicher bestehen bereits solide Anwenderkenntnisse der zeitgemäßen Office-Organisationsprogramme.

Fremdsprachkenntnisse: Englischkenntnisse in geschäftsfähiger Form wären wünschenswert.

Einkommen: Das wird den mitgebrachten Kenntnissen und Erfahrungen  angepasst sein.

Tätigkeitsbeginn: So bald wie möglich. Selbstverständlich wird auf bestehende Kündigungsfristen Rücksicht genommen.

 

 

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.

Persönliche Informationen

Adresse

Bewerbungsunterlagen

Datei auswählen …

Maximale Größe 2MB
Erlaubte Formate: pdf,doc,docx,txt

Datenschutzbestimmungen

Durch das Setzen des Häkchens erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

CAPTCHA
Bitte warten …