15 Dez 2471 – Gebietsverkaufsleiter (m/w)

I. Das Unternehmen

 

Unser Auftraggeber gehört zu einer weltweit agierenden Muttergesellschaft, die mit vielfältigen Aktivitäten im Verpackungsbereich einen Umsatz im 10stelligen Bereich erzielt.

 

In der deutschen Dachgesellschaft befasst man sich in zahlreichen Werken mit der Herstellung und dem Vertrieb von papierbasierten Verpackungen. Mehrere tausend Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz im unteren 10stelligen Bereich. Die Aktivitäten der deutschen Gesellschaft sind in Divisionen aufgeteilt, die jeweils von Divisionsleitern geführt werden. Die einzelnen Standorte oder Werksverbunde werden von Geschäftsführern/Werkleitern als wirtschaftlich selbständige Einheiten/Profit Center geführt. Sie finden bei der Bewältigung ihrer Aufgaben Unterstützung durch schlanke, zentrale Einheiten in den Bereichen Großkundenbetreuung, Technik, Controlling, Qualitätswesen und Personal.

 

Am Standort sind rund 150 Mitarbeiter tätig, die einen Umsatz im mittleren 8stelligen Bereich erwirtschaften. Die Produktion erfolgt auftragsbezogen. Produziert werden Transport- und Verkaufsverpackungen. Die Produktion arbeitet im 2- bis 3-Schichtbetrieb und ist maschinell sehr gut ausgestattet. Die Produkte werden über einen eigenen, regional aufgestellten Vertrieb,  der von einem professionellen Vertriebsinnendienst und der Verpackungsentwicklung unterstützt wird. Die Kunden kommen vornehmlich aus dem Bereich der Fast-Moving-Consumer-Goods, (Milchverarbeitung und Getränke) aber auch aus der Kfz-Industrie, der Kunststoff-Industrie und dem Versandhandel. Das Unternehmen ist in den Bereichen Energie, Umwelt, Qualität und Hygiene zertifiziert. Eine hohe Produktqualität, marktgerechte, kundenspezifische Verpackungslösungen und ein ausgefeilter Service zeichnen das Unternehmen aus.

 

 

 

II. Die Position

Der Gebietsverkaufsleiter (m/w) berichtet, wie auch seine Kollegen im Innen- und Außendienst direkt an den Vertriebsleiter des Werkes. Der Positionsinhaber (m/w) übernimmt die eigenständige Betreuung des Verkaufsgebietes Oberpfalz / Oberfranken (PLZ-Gebiete 93, 92 und 95) mit einem Umsatz von 3-4 Mio. € p.a. Bei der Vakanz handelt es sich um eine Nachbesetzung. Unterstützt von einem professionell arbeitenden Innendienst und der CAD-gestützt arbeitenden Verpackungsentwicklung obliegen dem Stelleninhaber (m/w) folgende Aufgaben:

Die Planung und Budgetierung der Verkaufsaktivitäten mit bestehenden Kunden sowie deren wirtschaftliche und erfolgsorientierte Umsetzung.
Den Ausbau des bestehenden Umsatzes und die Gewinnung neuer Großkunden durch überzeugende Verpackungslösungen.
Die Entwicklung von neuen Produkt- und Marktstrategien sowie deren erfolgreiche Umsetzung am Markt.
Die laufende Beobachtung und Analyse des Marktes und seiner Veränderungen.
Die Identifikation und Definition von Zielkunden und deren Akquise.

 

Der Dienstsitz liegt in Süddeutschland, der Wohnsitz kann im Verkaufsgebiet frei gewählt werden, wobei ein Wohnsitz in Werksnähe von Vorteil wäre. Die Position ist wie folgt ausgestattet:

Ein den Anforderungen der Position und den Vorkenntnissen und Fähigkeiten des Kandidaten (m/w) angemessenes Gehalt.

Ein Firmenwagen – auch zur privaten Benutzung.

Die weitere Ausgestaltung des Vertrages sollte den persönlichen Verhandlungen vorbehalten bleiben.

 

 

III. Anforderungsprofil des idealen Kandidaten (m/w)

Ausbildung:

Sehr gute theoretische Ausbildung (kaufmännisch und/oder technisch).

Berufserfahrung:

Erfahrungen in der Betreuung eines eigenen Verkaufsbereiches inklusive der Akquise neuer Kunden oder sehr gute Erfahrungen im Vertriebsinnendienst verbunden mit dem Wunsch, sich in den Außendienst zu verändern.

Branchenkenntnisse:

Branchenkenntnisse aus der Verpackungsindustrie (Wellpappe, Faltschachteln, Kartonverarbeitung) sind ideal. Kandidaten aus anderen produzierenden Branchen wird eine gleichwertige Chance eingeräumt.

EDV-Kenntnisse:

Gute MS-Office Kenntnisse, speziell Excel, Erfahrungen in crm Microsoft Dynamics sind wünschenswert.

Sprachkenntnisse:

Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie konversationsfähige Englischkenntnisse sind gefordert.

 

Hinsichtlich Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Rasse, Religion,
sexueller Identität und Weltanschauung bestehen keine Vorgaben.

 

 

Persönliche Merkmale:

akquisitionsstarke Verkäuferpersönlichkeit/Hunter,
 analytischer Verstand, schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anderen verständlich zu machen,
markt- und kundenorientiertes Denken,
ausgeprägtes kaufmännisches und technisches Verständnis,
Durchsetzungsstärke,
hoher Eigenantrieb, selbständiges Arbeiten und Verantwortungsbereitschaft,
die Fähigkeit, zu Organisieren und zu motivieren,
das Potenzial, sich für weitere Aufgaben zu qualifizieren.

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.

Persönliche Informationen

Adresse

Bewerbungsunterlagen

Datei auswählen …

Maximale Größe 2MB
Erlaubte Formate: pdf,doc,docx,txt

Datenschutzbestimmungen

Durch das Setzen des Häkchens erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

CAPTCHA
Bitte warten …