15 Feb 2473 – Vertriebsbeauftragter Sachsen (m/w)

AUFTRAGGEBER

Dabei handelt es sich um eines der absolut führenden, eigenständigen Handelsunternehmen in der Kabeltechnik.

POSITION

VERTRIEBSBEAUFTRAGTER SACHSEN (m/w)

Grundlage der Vakanz: Es handelt sich um eine Nachfolgeregelung.

Zielsetzung / Aufgaben: In der relevanten Region wird dem/der Gesuchten die Verantwortung übertragen für die folgenden anspruchsvollen Kundengruppen:  Elektrofachgroßhandel, Großinstallateure und nicht zuletzt forciert der Aus- und Aufbau der Industrieverbindungen, dadurch sollen keine partnerschaftlichen Verbindungen zum ortsansässigen Elektrofachgroßhandel gestört werden. Vielmehr bietet sich die Chance zu einem Zusammenwirken! Er/sie wird in seinem/ihren Zuständigkeitsgebiet für eine intensive, durchgängige Betreuung der Kaufkunden stehen, inklusive der Wettbewerbsbeobachtung. Ferner widmet er/sie sich der Neuakquise auf Basis unternehmensseitiger Hinweise bzw. eigener Kontaktanbahnungen.

Tätigkeitsschwerpunkte

·         Betreuung des vorhandenen Kundenstammes

·         Akquisition neuer Kunden

·         Angebotsverfolgung

·         Marktanalyse, Marktforschung

·         Im Kontakt zu industriellen Endabnehmern verstärktes Gewinnen von Projektgeschäften, gerne als kundenspezifische Individuallösung

Aufgrund gemeinsam mit der vorgesetzten Ebene erarbeiteten Pläne (Kundenstruktur, Produkte, Vertriebsphilosophie, Absatzmengen, Umsätze/Ergebnisse) bereist der/die zukünftige Stelleninhaber/in weitgehend eigenverantwortlich sein/ihr Gebiet an vier bis fünf Tagen pro Woche. Dabei sind die Handlungsansätze aus den Kundenbesuchen in angemessener und sinnvoller Form in Berichte umzusetzen. Zu Abstimmungszwecken kann ein sinnvoll ausgestattetes Homeoffice eingerichtet werden.

Hilfestellung: Neben der Gestellung der üblichen Arbeitsmittel stehen dem Außendienst und den Kunden fachlich versierte Mitarbeiter des Innendienstes zur Verfügung, wie zuvor bereits erwähnt.

Unterstellung: Der/die Gesuchte berichtet direkt an den in der Zentrale   ansässigen Vertriebsleiter.

ANFORDERUNGSPROFIL

Altersbereich: Es bestehen keine Vorgaben.

Ausbildung:  Wünschenswert wäre eine qualifizierte technische Ausbildung bzw. eine auf Basis eines kaufmännischen Hintergrundes erworbene Befähigung zu einer erfolgreichen Vertriebstätigkeit mit produkttechnischem Anspruch.

Berufserfahrung: Unverzichtbar ist eine mehrjährige erfolgreiche Vertriebspraxis im Außendienst in vergleichbaren Branchen und möglichst bereits gelebtem Umgang mit den relevanten Kundenzielgruppen. Dabei sollte erkennbar sein, dass der/die Kandidat/in ausgesprochen aktiv gearbeitet hat sowie zum Auf- und Ausbau langfristig ausgelegter Kundenverbindungen in einem anspruchsvollen Umfeld unter Wettbewerbsdruck in der Lage ist.

Persönliche Merkmale

·         Zwingend notwendig sind eine starke Eigenmotivation und -organisation sowie die Fähigkeit, trotz der in hohem Maße gegebenen Unterstützung vor Ort als „Einzelkämpfer“ arbeiten zu können.

·         Bereitschaft zu der mit der Position untrennbar verbundenen, intensiven Reisetätigkeit

·         Gute Dialog- und Verhandlungsfähigkeit

·         Denken und Handeln auch in ertragsorientierter Hinsicht

·         Professionelles, persönlich überzeugendes Auftreten

Einkommen: Der Bedeutung der Position sowie den mitgebrachten Kenntnissen und Erfahrungen unbedingt angepasst.

Firmenwagen: Ein sinnvoll ausgestattetes Mittelklassefahrzeug steht auf allgemein üblicher Basis auch zur privaten Nutzung zur Verfügung.

Tätigkeitsbeginn: So bald wie möglich. Selbstverständlich wird auf bestehende Kündigungsfristen Rücksicht genommen.

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.