29 Mrz 2498 – Projektmanager Sytemvertrieb papierbasierte Verpackungen (m/w)

I. Das Unternehmen

 

Unser Auftraggeber gehört zu einer weltweit agierenden Muttergesellschaft, die mit vielfältigen Aktivitäten im Verpackungsbereich einen Umsatz im unteren 10stelligen Bereich erzielt

 

In der deutschen Dachgesellschaft befasst man sich in zahlreichen Werken mit der Herstellung und dem Vertrieb von papierbasierten Verpackungen. Mehrere tausend Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz im unteren 10stelligen Bereich. Die einzelnen Standorte werden von Geschäftsführern als wirtschaftlich selbständige Einheiten geführt. Sie finden bei der Bewältigung ihrer Aufgaben Unterstützung durch schlanke, zentrale Einheiten in den Bereichen Großkundenbetreuung, Technik, Controlling, Labor/Entwicklung und Personal.

 

Am Standort sind über 100 Mitarbeiter tätig, die einen Umsatz im 8stelligen Bereich erwirtschaften. Produziert werden papierbasierte Verpackungen. Die Produkte werden über einen eigenen Außendienst in Deutschland und dem angrenzenden Ausland (Österreich, Schweiz, Schweden, Dänemark) an Kunden aus den Bereichen Möbel, Sanitär, Profile vermarktet. Die Maschinen werden von langjährigen Partnern bezogen, mit deren technischer Hilfe ausgelegt und projektiert und an die Kunden verkauft oder verleast.  Der reine Packmittelvertrieb erfolgt ebenfalls über eigene Außendienstmitarbeiter im Werksgebiet. Das Unternehmen ist im Bereich Qualität und Umwelt zertifiziert. Die hohe Qualität der Produkte, kundenspezifische Verpackungslösungen auf Basis marktgerechter Preise und ein ausgefeilter Kundenservice sind die Garanten des Unternehmenserfolges.

 

 

II. Die Position

 

Der Projektmanager Systemvertrieb papierbasierte Verpackungen (m/w) ist, wie auch der Leiter des Vertriebsinnendienstes, die Verpackungsentwicklung und seine Kollegen im Vertrieb direkt an den Vertriebsleiter des Werkes angebunden. Unterstützt von einem professionellen Innendienst, der CAD-gestützten Produktentwicklung und den Projektmanagern der Maschinenhersteller obliegen dem Stelleninhaber (m/w) folgende Aufgaben:

 

die Akquise und der Aufbau neuer Kunden durch überzeugende Verpackungslösungen im Systemvertrieb der papierbasierten Verpackungen, der Ausbau des bestehenden Umsatzes durch Intensivierung der Geschäftsbeziehungen sowie
die enge Kooperation mit den Maschinenherstellern in der Phase der Auslegung und Projektierung der Maschinen durch die Hersteller,
die Planung und Budgetierung der Verkaufsaktivitäten im Bereich papierbasierte Verpackungen (Systemvertrieb) mit bestehenden Kunden und deren wirtschaftliche und erfolgsorientierte Umsetzung,
die wirtschaftliche Umsetzung des Kaufes der Maschinen und des Weiterverkaufs (oder der Vermietung der Anlagen) an neue oder bestehende Kunden,
in Zusammenarbeit mit den Herstellern die Sicherstellung des reibungslosen Aufbaues und des Funktionierens der Anlagen, der Einarbeitung des Bedienpersonals sowie die Planung der Maschinenwartung,
die Übertragung von erprobten Verpackungsverfahren auf neue Anwendungsgebiete/Branchen,
Erstellung vollständiger Angebots- und Auftragsunterlagen sowie die Bearbeitung von Reklamationen,
Erarbeitung von Optimierungsansatzpunkten zusammen mit den Gebietsverkaufsleitern und Key Account Managern für Kunden für Innovationen und effizienten Lösungen,
die laufende Beobachtung des Marktes und seiner Veränderungen.

 

Der Dienstsitz liegt in der südlichen Hälfte Deutschlands, der Wohnsitz sollte idealerweise im Großraum des Dienstsitzes gewählt werden. Eine Tätigkeit vom Home Office aus ist ebenfalls möglich. Dabei sollte der Wohnsitz nicht weiter als 2 – 2,5 Stunden Fahrtzeit vom Dienstsitz entfernt liegen. Die Position ist wie folgt ausgestattet:

·         Ein den Anforderungen der Position und den Vorkenntnissen und Fähigkeiten des Kandidaten (m/w) angemessenes Gehalt.

·         Ein Firmenwagen – auch zur privaten Benutzung.

·         Die weitere Ausgestaltung des Vertrages sollte den persönlichen Verhandlungen vorbehalten bleiben.

 

 

III. Anforderungsprofil des idealen Kandidaten (m/w)

 

Ausbildung:

Technikerschule oder Studium. Entweder ein Techniker mit kaufmännischen Erfahrungen oder ein Kaufmann mit technischen Erfahrungen.

Berufserfahrung:

Gefordert sind Erfahrungen im technischen Vertrieb.

Branchenkenntnisse:

Kenntnisse im Industrievertrieb technisch erklärungsbedürftiger Produkte (idealerweise Systemvertrieb im Verpackungsbereich).

Sprachkenntnisse:

Fließende Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse sind gefordert.

 

Hinsichtlich Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Rasse, Religion, sexueller Identität und Weltanschauung bestehen keine Vorgaben.

 

 

Persönliche Merkmale:

 

 

verkaufsorientierter Macher mit ausgeprägtem technischen Verständnis,
markt- und ertragsorientierte Denk- und Arbeitsweise,
großer Eigenantrieb und der feste Wille, etwas zu bewegen,
ein Gespür für das Machbare,
ein sicheres Auftreten im Kontakt mit Kunden,
Kreativität und geistige Beweglichkeit,
ein hoher Grad an Selbständigkeit sowie Durchsetzungsfähigkeit.

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.

Persönliche Informationen

Adresse

Bewerbungsunterlagen

Datei auswählen …

Maximale Größe 2MB
Erlaubte Formate: pdf,doc,docx,txt

Datenschutzbestimmungen

Durch das Setzen des Häkchens erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

CAPTCHA
Bitte warten …