21 Dez 2533 – Leitung Bereich Batteriespeicher-Systeme/Montagefertigung (m/w)

AUFTRAGGEBER

Eigenständiges Handelsunternehmen gehobener mittelständischer Größe mit dem Sitz im Südwesten des Bundesgebietes.
Umsatz: deutlich im dreistelligen Mio. €-Bereich

Unternehmenszweck: Spezialisiert ist man auf den Handel mit elektromechanischen Komponenten und Baugruppen. Dabei stellen die logistischen Möglichkeiten Benchmark-Niveau dar!

Angaben zum Unternehmen: Auf der Grundlage der hohen Finanzkraft und der über Jahrzehnte etablierten, führenden Marktposition hat das Top-Management strategische Wachstumsfelder definiert, in die in den nächsten Jahren nachhaltig investiert werden soll.

 

POSITION

Leitung Bereich Batteriespeicher-Systeme/ Montagefertigung (m/w)

Grundlage der Besetzung: Im Rahmen der o.a. Wachstumsstrategie sind wesentliche Geschäftsfelder analysiert und festgelegt worden, die von entscheidender Bedeutung für die zukünftige Unternehmens-entwicklung sind. Vorangetrieben werden soll der Aufbau einer Unit im Bereich der Photovoltaik-Batteriespeicher-systeme für den infrastrukturellen Bereich. Der zukünftige Stelleninhaber (m/w) unterstützt maßgeblich den Aufbau durch seine tiefe Marktkenntnis und insb. durch sein starkes technisches Verständnis. Der Bereich wird in der Planung schnell wachsen, die sukzessiv eingestellten Mitarbeiter werden vom Stelleninhaber perspektivisch als Bereichsleiter geführt.

Unterstellung: Der/die Gesuchte berichtet direkt an die Geschäftsführung.

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

– Entwicklung individueller PV-Batteriespeicher-Konzepte und Lösungen im Bereich B2C, B2B und Industrie, inkl. Sonderlösungen

– Konzeption/Auslegung/Umsetzung individueller elektrotechnischer und konstruktiver Lösungen rund um das Thema Batteriesysteme (Lithium-Ionen)

– Entwicklung und technische Umsetzung diesbezüglicher Produkte bzw. Lösungen in Zusammenarbeit mit Dritten

– Leitung des Bereichs Batterietechnik und Leitung der Montagefertigung von mobilen PV-Speicher-Systemen

– Begleitung von Produktzertifizierungsprozessen

 

ANFORDERUNGSPROFIL

Ausbildung: Sicher erscheint eine vorzuweisende Ausbildung als Techniker in Richtung Elektrotechnik, Mechatronik oder ähnliches, besonders hilfreich als Grundlage. Letztlich entscheidet das Gesamtprofil, die Erfahrung.

 

Berufserfahrung

– Mehrjährige Projekterfahrung in der Industrie (Automotive, Anlagen-, Maschinenbau oder ähnliches)

– Praktische Kenntnisse zusätzlich im Bereich Konstruktion, Metallbau, Kinematik wünschenswert

– Führungserfahrung wünschenswert

– Kenntnisse in CAD wünschenswert

– Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich PV und Batteriespeicher-Technologien und Lösungen

 

Persönliche Merkmale

·         Starker Praxisbezug, mit gewisser Hands-on-Mentalität, Dynamik und Durchsetzungsvermögen

·         Eher Entwicklertyp mit dem Potential zukünftig in eine technische Führungsaufgabe hineinzuwachsen.

·         Fähigkeit und Bereitschaft zur Verantwortungsüber-nahme

·         Fähigkeit, zukünftig die technische Leitung eines Montagebetriebs zu übernehmen

·         Benötigt wird eine bedarfsbedingt ausgeprägte Entscheidungsstärke.

·         Zusammengefasst also ein insgesamt professionelles, persönlich überzeugendes Auftreten

 

Fremdsprachenkenntnisse: Englisch wäre wünschenswert.

Einkommen: Der Bedeutung der Position sowie den mitgebrachten Kenntnissen und Erfahrungen unbedingt angepasst.

Firmenwagen: Ein sinnvoll ausgestattetes Mittelklassefahrzeug steht auf allgemein üblicher Basis auch zur privaten Nutzung zur Verfügung.

Tätigkeitsbeginn: So bald wie möglich. Selbstverständlich wird auf bestehende Kündigungsfristen Rücksicht genommen.

 

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.