2545 – Projektmanager FI/CO (m/w/d)

AUFTRAGGEBER

Eingebunden in einen international tätigen Konzern befasst sich der Geschäftsbereich mit der Entwicklung und Fertigung von  Produkten zur Schwingungsdämpfung und Lagerung, sowie Kunststoffprodukten für die Automobilindustrie.Das Unternehmen sitzt in der nordhälfte Deutschlands.

 

POSITION

SAP Projektmanager FI/CO (m/w/d)

Grundlage der Vakanz: Diese Position wird neu geschaffen.

Vorgesetzte Ebene: Der zukünftige Stelleninhaber berichtet an den Head of IT Application Management.

Struktur der IT Abteilung: 14 Mitarbeiter, geführt über den Leiter IT, aufgeteilt in die folgenden Abteilungsbereiche

·         IT Infrastructure Management

·         IT Application Management (hier wird die gesuchte Person eingesetzt)

·         Process- und IT-Strategy Management

·         IT Sourcing & Vendor Management

·         User Management

 

Botschaft der Aufgabe: Aufgrund der Ausgründung des Unternehmens vor 4 Jahren sind die Strukturen noch durchaus beweglich, daher wird begrüßt eine Person mit Gestaltungswillen, Offenheit, Hands On Mentalität. Es stehen aktuell hochspannende Themen an, Einführung SAP HANA (Mitte 2019 Go live), Roll out China (zweite Jahreshälfte).

 

Wesentliche Aufgaben:

– Gestaltung und Weiterentwicklung der weltweiten IT-Systeme
– Verantwortung für interessante Software- und Prozessoptimierungsprojekte sowie Anbindung weiterer Module/Add-ons und Nachbar-Applikationen
– Projektorganisation in allen Projektphasen und Ansprechpartner für die Projekte
– Sicherstellung der terminlichen, wirtschaftlichen und qualitativen Projektziele
– Enge Zusammenarbeit mit den internen Kunden sowie externen Entwickler- und Supportteams
– Systematische Verbesserung des IT-Systemangebots z.B. mittels SAP-Customizing und ggf. ABAP-Programmierung

Reiseanteil: Dieser dürfte mit ca. 10% Prozent der Arbeitszeit anzusetzen sein. (mit Fokus auf die ausländischen Standorte).

 

ANFORDERUNGSPROFIL

Altersbereich: Es bestehen keinerlei Vorgaben.

Ausbildung: Wünschenswert erscheint ein abgeschlossenes, passend aus-gerichtetes Studium. Doch letztlich entscheidend ist die vorzuweisende Fachpraxis!

Berufserfahrung: Diese sollte mehrjährig (mind. 3-5 Jahre) adäquat ausgeprägt sein, mit guten Prozesskenntnissen im Finanz-/Controllingbereich. Ferner sind unverzichtbar sehr gute Anwenderkenntnisse der SAP-Module FI/CO.

IT-Kenntnisse: Mehrjährige Erfahrung im SAP FI/CO-Umfeld (ABAP, S/4 Hana, SAP Fiori/ui5, ITIL u.a.) und im IT Multiprojektmanagement von internationalen Fertigungsunternehmen

 

Persönliche Merkmale

– Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit bei gleichzeitig mittelständisch geprägter „Hands-on-Mentalität“

– Gefestigte Persönlichkeit mit Standing

– Eigeninitiative und Freude am selbstständigen Arbeiten

– Sehr gute analytische Fähigkeiten

– Betriebswirtschaftliches und technisches Verständnis für Fertigungsprozesse und -technologien

– Offene und kommunikationsstarke Person, mit der Fähigkeit, mit Kollegen und Geschäftspartnern unterschiedlicher kultureller Herkunft und Mentalität erfolgreich umzugehen

– Bereitschaft zu und Interesse an der bedarfsbedingten (internationalen) Reisetätigkeit

 

Fremdsprachenkenntnisse: Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unverzichtbar.

Einkommen: Der Bedeutung der Position sowie den mitgebrachten Kenntnissen und Erfahrungen unbedingt angepasst.

Tätigkeitsbeginn: So bald wie möglich. Selbstverständlich wird auf bestehende Kündigungsfristen Rücksicht genommen.

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.