2553 – Leiter Manufacturing Engineering (m/w/d)

AUFTRAGGEBER

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches Unternehmen, welches Bauteile und Systeme aus Kunststoff und elastomeren Werkstoffen für die Automobilindustrie fertigt und vertreibt. Die Produktausrichtung auf elektrische Fahrzeuge ist selbstverständlich umgesetzt. Die Produkte helfen, das Fahrzeuggewicht zu reduzieren. Man beliefert namhafte  OEM’s.
Mitarbeiterzahl am Standort in Saalburg: knapp 1000

 

POSITION

Leiter Manufacturing Engineering (m/w/d)
Grundlage der Vakanz / Botschaft der Aufgabe
Es handelt sich um eine Nachfolgeregelung. Der zukünftige Stelleninhaber hat auf der Technikseite die Verantwortung für den einwandfreien technischen Betrieb des Werkes inklusive sämtlicher Produktionsanlagen und der dazu benötigten Infrastruktur. Gesucht wird eine proaktiv agierende Person mit starker Eigeninitiative und Detailwissen im Bereich der entsprechenden Werkzeug- und Maschinentechnik, deutlich lösungsorientiert mit erprobter Führungsverantwortung. Auch die betriebswirtschaftliche Sicht, der Umgang mit den qualitativen und quantitativen Kennzahlen darf nicht unberücksichtigt bleiben!

Struktur des Produktionsstandortes
Installiert in der Fertigung sind:

– 72 Spritzgießmaschinen mit Schließkräften von 50 t – 1.500 t der Marken KraussMaffei, Battenfeld und Demag

– 21 Blasformanlagen

– 17 Elastomermaschinen der Marken Rutil und Maplan

– Ferner Schweiß- und Montageeinrichtungen

Die zu führenden Bereiche teilen sich in folgende Abteilungen:

– Werkzeug- und Verfahrenstechnik (6 MA)

– Anwendungs-, Schweiß- und Fügetechnik (2MA)

– Werkzeugbeschaffung- und Projektmanagement (3 MA)

– Automatisierungstechnik (5 MA)

– Investitionsplanung (2 MA)

– Instandhaltung, inklusive Haustechnik (14 MA inklusive externer Instandhaltungsdienstleister)

– Werkzeugbau (23 MA)

Vorgesetzte Ebene: Die/der zukünftige Stelleninhaber/in berichtet an den Geschäftsführer.

 

Tätigkeitsschwerpunkte:
– Fachliche und disziplinarische Führung sowie Budgetverantwortung des Bereichs Manufacturing Engineering mit den zugeordneten Abteilungen

– Verantwortung für den einwandfreien technischen Betrieb des Werkes inkl. sämtlicher Produktionsanlagen und der dazu benötigten Infrastruktur

– Erarbeiten und Umsetzen von modernsten Fertigungs- und Montagekonzepten der Kunststoffbe- und -verarbeitung (bspw. in den Bereichen Spritzguss-, Elastomer-, Blasform-, Schweiß- und Fügetechnik) sowie Weiterentwicklung bestehender Fertigungsanlagen und -prozesse unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen Aspekten und der strategischen Unternehmensausrichtung

– Planung von Neu- und Ersatzinvestitionen sowie Verantwortung für die Beschaffung von Analgen, Werkzeugen und technischer Gebäudeausstattung

–  Direkte Führung sowie permanente fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Abteilungsleiter sowie Unterstützung bei Optimierung der Abteilungsprozesse und -strukturen

–  Regelmäßiges Reporting

 

ANFORDERUNGSPROFIL

Altersbereich: Hier bestehen keine Vorgaben, entscheidend sind die vorzuweisenden Kenntnisse und Erfahrungen.

Ausbildung: Abgeschlossenes technisches Studium (bspw. Maschinenbau, Produktions-/Fertigungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen)

Berufserfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie fundierte Erfahrung im Projektmanagement. Erfahrung in der Auswahl und Auslegung von Fertigungsprozessen und -anlagen sowie in der Konzeption und Beschaffung von Werkzeugen im Bereich Kunststoffbe- und -verarbeitung.

 

Persönliche Merkmale:

– Ausgeprägte Managementfähigkeiten sowie umfangreiche Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern

– Hohes Qualitäts-, Sicherheits-, Kosten- und Investitionsbewusstsein

– Überzeugender Auftritt, kommunikationssicher auf unterschiedlichen Ebenen, authentische Führungspersönlichkeit und Vorbildfunktion

– Hohes Engagement, Begeisterungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

– Insgesamt professionelles, persönlich über-zeugendes Auftreten

IT- Kenntnisse: Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket, gerne zudem SAP Kenntnisse.

Fremdsprachenkenntnisse: Geschäftsfähige Englischkenntnisse sind Voraussetzung

Einkommen: Der Gehaltsrahmen ist der Bedeutung der Position angemessen.

Tätigkeitsbeginn: So bald wie möglich. Selbstverständlich werden bestehende Fristen akzeptiert.

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.