2600 – Head of Technology & Processes E-Commerce (m/w/d)

I. Das Unternehmen

Unser Kunde ist ein inhabergeführter Handelskonzern im B2C Umfeld, der im deutschen und zunehmend auch europäischen Markt eine führende Rolle einnimmt. Mit ca. 6.500 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen einen Umsatz im einstelligen Milliardenbereich. Mit dem Ziel der Digitalisierung in den Kerngeschäftsbereichen hat man einen Digital Hub gegründet, der diese Transformation kulturell und technologisch umsetzen wird. Für die Firmenzentrale in einer attraktiven Großstadt in NRW suchen wir den Manager, der diese Umsetzung technologisch verantwortet.

 

II. Die Position

Die Position ist neugeschaffen. Aufgabe ist es, alle Aktivitäten im Bereich E-Commerce nach modernsten technologischen und ergonomischen Anforderungen umzusetzen. In diesem Zusammenhang spielt die Analyse und Definition der relevanten Prozesse aller Touchpoints mit den Kunden eine entscheidende Rolle. Auch die umfassende Bewertung und Auswahl der relevanten Technologien zur Umsetzung des Gesamtkonzeptes ist im Verantwortungsbereich des zukünftigen Stelleninhabers angesiedelt. Genauso gehört auch die Befähigung von interdisziplinären Teams durch Workshops zu den Aufgaben dieser Funktion.  Die Präsentation der Ergebnisse vor den relevanten Entscheidungsträgern des Unternehmens sowie die verantwortliche Durchführung der Umsetzung runden das Aufgabenspektrum ab. Der Head of Technology & Processes E-Commerce berichtet in direkter Linie an den Chief Digital Officer des Unternehmens und hat somit unmittelbaren Zugang zur Unternehmensleitung.

 

III. Unsere Anforderungen

Bei der Besetzung dieser zukunftskritischen Funktion wenden wir uns an innovative und umsetzungsstarke Kandidaten, die sich bereits trittsicher in der digitalen Welt bewegt haben und Erfahrungen im Aufbau von WebShop-Systemen und E-Commerce Prozessen haben. Neben einem (Fach-) Hochschulabschluss in einer relevanten Disziplin erwartet unser Mandant Kenntnisse in den Bereichen UX, CRM, Agile Methoden, JIRA, Google Analytics oder vergleichbarer Tools. Fundiertes Know-how in IT Architekturen runden Ihr Profil ab. Hervorragende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten, sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Im Gegenzug bietet unser Mandant Ihnen Flexibilität, eine „New-Work-Umgebung“ und eine StartUp-nahe Kultur in einem etablierten und finanziell sehr gut aufgestellten Unternehmen.

 

 

Bewerbungsformular

Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.