2624 – Projektleiter für elektronische Sicherheitssysteme (m/w/d)

AUFTRAGGEBER

Das gruppenzugehörige Unternehmen ist ein Hersteller und Systemintegrator von sicherheitstechnischen Anlagen mit mehreren hundert Mitarbeitern und knapp 20 Niederlassungen und Geschäftsstellen in Deutschland.

 

POSITION

Projektleiter für elektronische Sicherheitssysteme (m/w/d)

Dienstsitz: NRW

Grundlage der Vakanz: Es handelt sich um eine Nachfolgeregelung.

 

Botschaft der Aufgabe:

Die Projektleitungsfunktion beinhaltet Gesamtverantwortung sowohl kaufmännisch als auch technisch. Gesucht wird ein Kandidat, welcher die zugeordneten Projekte durchgängig betreut. Nicht nur die reine Koordination und Steuerung sondern auch das Verständnis für die weiteren, einzelnen Projektschritte ist wichtig. Eine enge Schnittstelle zum technischen Leiter ist gegeben, zudem verantwortet der Stelleninhaber das Berichtswesen an das Projektcontrolling. Die Erstellung und Aktualisierung der Risikobewertungen gehört ebenfalls zum Umfang der Aufgabe.

 

Hauptaufgaben:

– Projekt/Bauleitung

– Koordination/Durchführung der Planung und Realisation von elektronischen Sicherheitssystemen. Im Rahmen der Abwicklung von Gesamtaufträgen können auch artfremde Gewerke (z. B. Fundamente, Zäune usw.) im Abwicklungsumfang enthalten sein.
– Abstimmung und Koordination mit Lieferanten von Fremdtechniken/-Systemen
– Nachunternehmersuche, Nachunternehmerauswahl incl. Durchführen von Preisverhandlungen, Abschluss von Subunternehmerverträgen
– Eigenverantwortliches Führen (technisch und kaufmännisch) der zugewiesenen Baustellen, dazu gehören unter anderem: Koordination, Führung und Überwachung des auf der Baustelle eingesetzten Personals z. B. Subunternehmer, Leiharbeiter usw.
– Führen von mehreren/verschiedenen Projektteams bzw. Bauleitern
– Führen des Baustellenschriftverkehrs (evtl. Bautagebuch, Rapporte, Aufmaße usw.)
– Kaufmännische Führung der Baustelle (Kostenkontrolle, Vorbereitung von Teil- und Schlussrechnungen)
– Einleitung (zeitgerecht) von Materialbestellungen, In Abstimmung mit dem Bauleiter und ggf. Vertrieb
– Koordination für das Erstellen der Anlagendokumentation
– Durchführung von Abnahmen und Übergaben

 

Hauptaufgaben im Bereich Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz (SGU)

– Verantwortung für den Arbeitsschutz auf den Baustellen
– Verantwortung für und Durchführung der baustellenbezogenen Gefährdungsbeurteilung.
– Verantwortung für die Unterweisung und Informationsweitergabe an die eigenen Mitarbeiter und Subunternehmer
– Verantwortung für den Bereich SGU für die von ihm durchgeführten bzw. zu verantwortenden Arbeiten.
– Einhaltung der betriebsspezifischen Anweisungen und Unterweisungen, sowie der Gesetze, Normen, Vorschriften und Richtlinien des Arbeitsschutzes

 

Kundenstruktur:

– Hochsicherheitsbereiche
– Handel
– Industrie
– Verwaltung
– Gewerbeobjekte jeder Größe und der gesamte öffentlichen Bereich

 

 

ANFORDERUNGSPROFIL

Altersbereich: Es gibt keine festen Regelungen, letztlich entscheiden die Erfahrungen.

Ausbildung: Abgeschlossene Meister-/Technikerausbildung in einem elektrotechnischen Beruf oder bereits mehrjährige Erfahrung im Bereich elektronischer Sicherheitssysteme. Letztlich entscheiden die gesammelten Erfahrungswerte.

Berufserfahrung: Einschlägige Erfahrung in Bauleitung und Projektmanagement, gute Kenntnisse über Normen, Richtlinien, Vertragsrecht und Gesetze zur Errichtung von sicherheitstechnischen Anlagen (VDE, VDS, VOB, BGB usw.)

Persönliche Merkmale:
– Kostenbewusstsein und Führungskompetenz
– Strukturierte Arbeitsweise und gute organisatorische Fähigkeiten
– Sehr hoher Grad an Belastbarkeit, Eigenverantwortung, und Selbständigkeit
– Teamfähigkeit
– Sorgfältigkeit

Sprachkenntnisse: Vorausgesetzt werden geschäftsfähig nutzbare Deutschkenntnisse, kommunikationsfähige Englischkenntnisse sind von Vorteil.

IT-Kenntnisse: Erwartet werden sichere Anwenderkenntnisse der zeitgemäßen Office-Programme (MS Project Erfahrung).

Einkommen: Der Bedeutung der Position sowie den mitgebrachten Kenntnissen und Erfahrungen unbedingt angepasst.

Tätigkeitsbeginn: So schnell wie möglich, selbstverständlich wird auf bestehende Kündigungsfristen Rücksicht genommen.

 

    Bewerbungsformular

    Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.