2683 – Vertriebsleiter (m/w/d)

I.     Das Unternehmen

Unser Auftraggeber gehört zu einer weltweit agierenden Muttergesellschaft, die mit vielfältigen Aktivitäten im Verpackungsbereich einen Umsatz im unteren 10stelligen Bereich erzielt.

In der deutschen Dachgesellschaft befasst man sich in zahlreichen Werken mit der Herstellung und dem Vertrieb von papierbasierten Verpackungen. Mehrere tausend Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz im unteren 10stelligen Bereich. Die Aktivitäten der deutschen Gesellschaft sind in Divisionen aufgeteilt, die jeweils von Divisionsleitern geführt werden. Die einzelnen Standorte oder Werksverbunde werden von Geschäftsführern/Werkleitern als wirtschaftlich selbständige Einheiten/Profit Center geführt. Sie finden bei der Bewältigung ihrer Aufgaben Unterstützung durch schlanke, zentrale Einheiten in den Bereichen Technik, Controlling, Personal und IT.

 

Unser Auftraggeber erwirtschaftet mit der Herstellung von Verpackungen einen Umsatz im 8stelligen Bereich. Die Produktion ist sehr gut ausgestattet. Die Produkte werden über eine eigene Vertriebsorganisation in den Kernmärkten – Deutschland/Frankreich/Italien und Spanien vermarktet. Andere Länder werden über Schwesterunternehmen betreut. Die Kunden kommen aus den Bereichen Bier, Wein/Schaumwein und Spirituosen sowie aus der Kosmetikbranche. Das Werk ist in den Bereichen Qualität, Umwelt und Hygiene zertifiziert. Die hohe Qualität der Produkte, marktgerechte, kundenspezifische Anwendungslösungen und ein ausgefeilter Kundenservice sind die Garanten des nachhaltigen Unternehmenserfolges.

 

 

II. Die Position

 

Der Positionsinhaber (m/w/d) berichtet, wie auch der Betriebsleiter, der Qualitätsmanager, der Leiter Controlling und der Versandleiter, direkt an den Plant Manager.  An den Stellen-inhaber (m/w/d) berichtet der Vertriebsinnendienst und der Vertriebsaußendienst (aktuell 3 Personen, der Vertrieb soll ausgebaut werden).

 

Dem Stelleninhaber (m/w/d) obliegen folgende Aufgaben:

die Planung und Budgetierung aller nationalen und internationalen Verkaufs-aktivitäten sowie deren wirtschaftliche und erfolgsorientierte Umsetzung
die Reorganisation des Vertriebes in Deutschland und der weitere Ausbau des Vertriebes in wirtschaftlich interessanten Ländern Europas
die Entwicklung und Bindung der bestehenden Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Großkunden sowie die Akquisition neuer Kunden
die weitere Qualifizierung und überzeugende, motivierende Führung seines Teams von Mitarbeitern
die Entwicklung von neuen Produkten und Marktstrategien sowie deren erfolgreiche Umsetzung im In- und Ausland

 

Der Stelleninhaber (m/w/d) gehört zum Managementteam des Werkes.
Der Dienstsitz liegt zwischen Frankfurt und Heidelberg, der Wohnsitz sollte idealerweise nicht mehr als 2-3 Stunden Fahrzeit vom Dienstsitz entfernt liegen.

Die Position ist wie folgt ausgestattet:

Ein den Anforderungen der Position und den Vorkenntnissen und Fähigkeiten des Kandidaten (m/w/d) angemessenes Gehalt inklusive eines variablen Vergütungsanteils gemäß der Vergütungsrichtlinien des Unternehmens.
Ein Firmenwagen- auch zur privaten Nutzung.
Die weitere Ausgestaltung des Vertrages sollte den persönlichen Verhandlung vorbehalten bleiben.

 

 

III. Anforderungsprofil des idealen Kandidaten (m/w/d)

 

Ausbildung:

Abgeschlossenes Studium oder gleichwertige praktische Tätigkeit / Erfahrung.

 

Berufserfahrung:

Mehrjährige Erfahrungen in der Verkaufs-, oder Teamleitung mit internationalem Geschäft eines produzierenden Unternehmens sind wünschenswert. Hochqualifizierten Vertriebsprofis, auch aus der „zweiten Reihe“, ohne oder mit geringer Führungserfahrung wird eine gleichwertige Chance eingeräumt.

 

Branchenkenntnisse:

Kenntnisse aus der Verpackungsindustrie (vorzugsweise papierbasierte Verpackung oder Kunststoff / Folie) möglichst mit Kontakten / Erfahrungen in der Getränkeindustrie. Hochqualifizierten Kandidaten aus dem erklärungsbedürftigen Industrie- und Projektvertrieb wird eine gleichwertige Chance eingeräumt.

 

Sprachkenntnisse:

Fließende Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse sind Voraussetzung. Wünschenswert wäre eine weitere Fremdsprache (Italienisch / Französisch / Spanisch), ist aber nicht zwingend erforderlich.

 

EDV-Kenntnisse:

Sichere bzw. sehr gute Anwenderkenntnisse MS Office Paket.

 

Hinsichtlich Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Rasse, Religion, sexueller Identität und Weltanschauung bestehen keine Vorgaben.

 

Persönliche Merkmale:

verkaufsorientierter Macher (m/w/d) mit gutem technischem Verständnis,
sicheres Auftreten im Kontakt mit Kunden,
Kreativität, geistige Beweglichkeit,
systematischer Arbeitsstil,
großer Eigenantrieb und ein hoher Grad an Selbständigkeit sowie Durchsetzungsfähigkeit,
die Fähigkeit zu organisieren, zu motivieren und Preis/Leistung optimal zu verkaufen,
das Potenzial, sich für weitere Aufgaben zu qualifizieren,
dynamische Führungspersönlichkeit.

 

 

 

    Bewerbungsformular

    Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.