2686 – Gebietsverkaufsleiter – Großraum Göttingen, Kassel, Fulda, Paderborn, Bielefeld (m/w/d)

I. Das Unternehmen

Unser Auftraggeber gehört zu einem weltweit agierenden Konzern, der mit vielfältigen Aktivitäten im Verpackungsbereich mit mehreren tausend Mitarbeitern einen Umsatz im 10stelligen Bereich erzielt.

In der deutschen Dachgesellschaft befasst man sich in zahlreichen Werken mit der Herstellung und dem Vertrieb von papierbasierten Verpackungen. Mehrere tausend Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz im unteren 10stelligen Bereich. Die Aktivitäten der deutschen Gesellschaft sind in Divisionen aufgeteilt, die jeweils von Divisionsleitern geführt werden. Die einzelnen Standorte oder Werksverbunde werden von Geschäftsführern/Werkleitern als wirtschaftlich selbständige Einheiten/Profit Center geführt. Sie finden bei der Bewältigung ihrer Aufgaben Unterstützung durch schlanke, zentrale Einheiten in den Bereichen Großkundenbetreuung, Technik, Controlling, Labor/Entwicklung und Personal.

Das Werk, als Bestandteil obiger Gruppe erzielt mit über 100 Mitarbeitern einen Umsatz im achtstelligen Bereich. Produziert werden Verpackungen für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Getränkeindustrie sowie die chemische Industrie. Die Produktion arbeitet im 2- 3-Schicht-Betrieb und ist maschinell sehr gut ausgestattet: Der Maschinenpark wird mit einem erheblichen Investitionsaufwand auf dem Stand der Technik gehalten. Die Produktion erfolgt rein auftragsbezogen. Flexibilität, Liefertreue und marktgerechte Umsetzung von Kundenwünschen sowie ein hoher Qualitätsanspruch zeichnen das Unternehmen aus.

 

II. Die Position

Der Positionsinhaber (m/w/d) berichtet, wie auch seine Kollegen, die Mitarbeiter des Innendienstes sowie der CAD-gestützten Verpackungsentwicklung direkt an die Vertriebsleitung. Das zu bearbeitende Gebiet ist nach Postleitzahlen definiert. Verkauft werden die Produkte des Werkes, es können aber auch Spezialitäten aus anderen Werken vermarktet werden. Der bestehende Umsatz liegt bei ca. 2 Mio. €. Unterstützt von einem professionell arbeitenden Vertriebsinnendienst und der EDV-gestützt arbeitenden Produktentwicklung obliegen dem Stelleninhaber (m/w/d) folgende Aufgaben:

  • Der Ausbau des bestehenden Umsatzes von ca. 2 Mio. € durch Intensivierung der Geschäftsbeziehungen sowie durch die Akquisition neuer potenter Kunden,
  • die Erarbeitung von Vorschlägen zu Produktentwicklungen sowie die Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungen,
  • die Umsetzung der Marketing- und Vertriebspläne sowie des Verkaufsbudgets für seine Kunden und Potenziale,
  • die Analyse und laufende Beobachtung des Marktes und seiner Veränderung.

 

Der Wohnsitz sollte zentral im Einsatzgebiet liegen. Die Position ist wie folgt ausgestattet:

  • ein den Anforderungen der Position und den Vorkenntnissen und Fähigkeiten des Kandidaten angemessenes Gehalt,
  • ein Firmenwagen – auch zur privaten Benutzung,
  • die weitere Ausgestaltung des Vertrages sollte den persönlichen Verhandlungen vorbehalten bleiben.

 

 

III.  Anforderungsprofil des idealen Kandidaten (m/w/d)

Ausbildung:                 Studium oder gleichwertige praktische Erfahrungen.

Berufserfahrung:         Gefordert sind Erfahrungen in der eigenständigen Betreuung eines Vertriebsgebietes oder der Akquisition und Betreuung/Führung von Industriekunden.

Branchenkenntnisse:   Kenntnisse in der Wellpappe oder der Druck- und Verpackungs-industrie wären ideal. Qualifizierten Kandidaten aus dem Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte an die Lebensmittelindustrie, die Markenartikel- oder Investitionsgüterindustrie wird ebenfalls eine sehr gute Chance eingeräumt.

Sprachkenntnisse:       Fließende Deutschkenntnisse und mindestens konversationsfähige Englischkenntnisse, mit der Bereitschaft, diese auszubauen, sind gefordert.

Hinsichtlich Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Rasse, Religion, sexueller Identität und Weltanschauung bestehen keine Vorgaben.

Persönliche Merkmale:

  • begeisterungsfähige Verkäuferpersönlichkeit mit Kontaktfreude und Durchsetzungsstärke (Hunter),
  • ein hervorragendes Auftreten und ein gutes Gespür für den Umgang mit Kunden,
  • eine markt-, kunden- und ertragsorientierte Arbeitsweise,
  • großer Eigenantrieb und der feste Wille, etwas zu bewegen,
  • gradlinig, loyal und integer,
  • das Potenzial, sich für weiterführende Aufgaben zu qualifizieren.

 

 

    Bewerbungsformular

    Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.