2705 – Senior/Manager Consultant (m/w/d) Spieltheorie und Verhandlungsführung

AUFTRAGGEBER

Unser Auftraggeber ist die führende Unternehmensberatung für Einkauf und Supply Chain Management im deutschsprachigen Raum. Für den Bereich „Verhandlungen“ suchen wir erstklassige Verstärkungen mit Interesse in den Bereichen Spieltheorie, Mechanism Design, Verhandlungs- und Auktionstheorie sowie Behavioral Economics. Als vollwertiges Teammitglied tragen Sie ab dem ersten Tag zum weiteren Ausbau des Geschäftsbereichs bei und profitieren von einer steilen Lernkurve sowie hohem Gestaltungsspielraum.

 

POSITION

Senior/Manager Consultant (m/w/d) Spieltheorie und Verhandlungsführung

Dienstsitz: Deutschlandweit

Ø  Projektrolle – In den Projektteams sind Sie ein wichtiger Bestandteil und mitverantwortlich bei der Ausarbeitung spieltheoretischer Verhandlungs- und Vergabekonzepte für Monopolverhandlungen hin zu Wettbewerbsvergaben

Ø  Analysekompetenz – Sie begleiten komplexe Verhandlungen und führen die Datenanalysen und Strategieableitungen sowie die Visualisierung und Präsentationen unserer Maßnahmen bei Kunden durch

Ø  Lösungsorientierung – Zur Realisierung von kundenindividuellen Einsparpotenzialen ermitteln Sie eigenständig Schwachstellen und entwickeln kreative Lösungs- und Optimierungsansätze

Ø  Kundenorientierung – Gemeinsam mit dem Team agieren Sie als Vermittler neuester wissenschaftlicher Methoden und verfolgen das Ziel, das spieltheoretische Verständnis bei den Kunden zu fördern

Ø  Teamgedanke – Ihre hohe Teamorientierung setzen Sie aktiv um und prägen so eine Projektkultur mit gegenseitiger Unterstützung und starkem Zusammenhalt

Ø  Know-how-Multiplikation – Gemeinsam mit dem Team unterstützen Sie bei der Vermittlung neuester wissenschaftlicher Methoden und verfolgen das Ziel, das spieltheoretische Verständnis bei den Kunden zu fördern

Ø  Unternehmertum – Sie entwickeln mit den Experten Verhandlungsstrategien, die für die Kunden größtmögliche Potentiale und eine optimale Preis-Leistung erzielen

Ø  Sprach- & Reiselust – In den Projekten agieren Sie auf deutsch- oder englischsprachigem Terrain, können idealerweise internationale Arbeitserfahrung einbringen und bevorzugen das regelmäßige Reisen

 

ANFODERUNGSPROFIL

Ø  Abschluss – Ihr Studium haben Sie vorzugsweise in den Bereichen BWL, VWL, Mathematik, Wirtschaftsingenieurswesen oder Informatik mit den Schwerpunkten Spiel-/Auktionstheorie oder Industrieökonomik sehr erfolgreich abgeschlossen

Ø  Erfahrung – Idealerweise konnten Sie bereits erste Praxiserfahrung in der Anwendung von Spiel- und Auktionstheorien sammeln (z.B. diverse einschlägige Praktika mit eigenständigem Aufgabengebiete oder sogar bereits Beratungserfahrung/Projekterfahrung)

Ø  Methodenwissen – Sie verfügen über eine hohe Kompetenz im Projekt- und Changemanagement, bestenfalls mit ergänzender Ausbildung/Zertifizierung (z.B. Prince2)

Ø  Denkvermögen – Sie besitzen ein hohes Abstraktionsvermögen und können sich schnell in komplexen Strukturen zurechtfinden

Ø  Persönlichkeit – Sie punkten mit einer unschlagbaren Kombination aus Persönlichkeit, Sensibilität im Kundenumgang, rascher Auffassungsgabe und hoher Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ø  Sprachkenntnisse – Sie besitzen fließende Deutschkenntnisse und ein verhandlungssicheres Englisch

Ø  MS-Office – Sie haben einen sicheren Umgang mit PowerPoint und verfügen über ein hervorragendes Wissen in Excel

 

Werden Sie Teil einer international tätigen (mit Schwerpunkt DACH), spezialisierten Beratungsgesellschaft und lernen Sie unseren besonderen Berateralltag kennen.

 

 

    Bewerbungsformular

    Bewerben Sie sich jetzt auf die oben genannte Stelle. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen als Pdf ein.