Angebotsnummer: 2993  – Vertriebsbeauftragter Bayern (m/w/d) 

 

 

AUFTRAGGEBER 

Das eigenständige inhabergeführte Unternehmen ist ein international agierender Hersteller und Entwickler von Verbindungstechnik, Kabelkonfektionen und Gehäusen in der Fernmelde- und Datennetzwerktechnik.  Mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis leistet das Unternehmen einen wesentlichen Beitrag beim Aufbau von Kommunikationsnetzen für Gebäude, Rechenzentren, Zugangs- und Schienennetzen. Das Unternehmen wurde als „Arbeitgeber der Zukunft“ mit einem Siegel des Deutschen Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung ausgezeichnet. Mit Stolz verweist man auf zufriedene Kunden, die den hohen Servicegrad in Lieferung und Zuverlässigkeit sehr schätzen. Das Unternehmen fokussiert das Geschäft auf die Heimmärkte und auf MEA, SEA.

OEM-Kunden, mit denen Vertraulichkeitsvereinbarungen bestehen und die deswegen nicht genannt werden dürfen, ferner der deutsche Elektrofachgroßhandel und interessante Großinstallateure.

Mitarbeiterzahl insgesamt ca. 200

                                                       

 

POSITION

Vertriebsbeauftragter Bayern (m/w/d)                                                                                          

Vorgesehen ist die Tätigkeit von einem Homeoffice aus.

 

Grundlage der Vakanz: Es handelt sich um eine Nachfolgeregelung.                                                

Vorgesetzte Ebene: Der zu Suchende (m/w/d) berichtet direkt an die Vertriebsleitung.

 

Aufgabenrahmen:

Aufgrund der gemeinsam mit der vorgesetzten Ebene zu erarbeitenden Pläne (Kundenstruktur, Produkte, Vertriebsphilosophie, Absatzmengen, Umsätze / Ergebnisse) bereist der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) weitgehend eigenverantwortlich sein Gebiet. Zu Abstimmungszwecken wird bedarfsweise der Hauptsitz besucht. Bei der Kundenberatung ist man preislich entscheidungsbefugt in einem generell abgestimmten Rahmen

 

Kundenstruktur

Diese umfasst bei dieser Flächenvertriebsaufgabe: 

  • Elektroinstallateure
  • Industriekunden branchenübergreifend als bedeutende
  • Endkunden
  • Banken, Versicherungen, Krankenhäuser etc.
  • OEM-Geschäfte
  • Ingenieur- und Planungsbüros
  • Elektrofachgroßhandel
  • Private Netzbetreiber / Carrier
  • Telekommunikationsgesellschaften
  • Energieversorger / Stadtwerke als Netzbetreiber

 

 Tätigkeitsschwerpunkte

 Die Hauptaufgaben benennt das Unternehmen wie folgt: 

  • Pflege und Ausbau des Kundennetzwerks bestehend aus Endkunden, Planer, Installateur und ggf. Handel in der Region Baden-Württemberg in der Daten- und Telekommunikations-Netzwerktechnik
  • Kompetente Beratung, Betreuung und Entwicklung des Kundenkreises sowie Ausbau der bestehenden Kundenverbindungen mit dem Ziel die Produkte in Ausschreibungen zu positionieren
  • Optimierung des Kunden- und Produktportfolios mit dem Ziel, eine bessere Umsatz- und Ertragssituation in der Region zu erreichen  
  • Angebotsgestaltung, -kalkulation und -verfolgung in Zusammenarbeit mit dem Vertriebs- Innendienst
  • Entwicklung kundenspezifischer Systemlösungen in Kooperation mit der technischen Abteilung und dem Key-Account
  • Durchführung von Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen sowie Erstellung von Branchenkonzepten zur Projekt- und Kundenakquise
  • Repräsentation des Unternehmens auf Messen
  • Vertriebliche Verantwortung für ein Geschäftsvolumen von ca. 2,4 Mio. € in der Region

 

Reisetätigkeit: Die Bereitschaft zu der mit der Aufgabe verbundenen Reisetätigkeit muss gegeben sein.

 

ANFORDERUNGSPROFIL

                                                      

Altersbereich: Es gibt keine festen Regelungen, letztlich entscheiden die Erfahrungen.                                                        

Ausbildung: Technische Ausbildung oder kaufmännische Ausbildung mit Affinität zur Technik von Vorteil

Berufserfahrung: Idealerweise gute Fachkenntnisse in der Daten-Netzwerktechnik (nur passive Komponenten). Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Systemen und Lösungen im Branchenumfeld. Erfahrung in der Projektarbeit und im projektorientierten Vertrieb.

 

Persönliche Merkmale 

  • Verhandlungssicherheit und Verhandlungsgeschick auf verschiedenen Hierarchie-Ebenen des Netzwerks; idealerweise durch vertriebliche Methodik unterstützt
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Seriöses, kommunikations- und argumentationsstarkes Auftreten
  • Hohe Belastbarkeit, Eigenmotivation und Mobilität
  • Selbstständige sowie zielorientierte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Entsprechende Reisebereitschaft innerhalb des Vertriebsgebietes

 

Sprachkenntnisse: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift für international angelegte Kundenprojekte.

IT-Kenntnisse: Erwartet werden sichere Anwenderkenntnisse der zeitgemäßen Office-Programme.

Einkommen: Der Bedeutung der Position sowie den mitgebrachten Kenntnissen und Erfahrungen unbedingt angepasst.                                                        

Tätigkeitsbeginn: So bald wie möglich. Selbstverständlich wird auf bestehende Kündigungsfristen Rücksicht genommen.

 

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Hierzu verwenden Sie bitte das untenstehende Formular:

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Ihre Onlinebewerbung

    Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

      Ihr Ansprechpartner

      Meike Schweitzer-Gnas

      Ihre Ansprechpartnerin:
      Meike Schweitzer-Gnas

      Thorsten Dreyer

      Ihr Ansprechpartner:
      Thorsten Dreyer